top of page
Suche

„Wiesental Helau“


Am 11.02. hieß es wieder „Wiesental Helau!“. Der Musikverein Wiesental e.V. lud zum traditionellen Karnevalsabend in die Vereinsgaststätte „Zum Wiesental“ ein. Unter dem Motto „Endlich wieder Karneval im wunderschönen Wiesental“ empfing das diesjährige Prinzenpaar Mathias I. (Rolf) und Mareike I. (Rolf) die Narrenschaar. Auch der Karnevalspräsident Martin Grba begrüßte das Publikum im mit über 110 Personen ausverkauften Saal!

Nach der Begrüßung des Hofnarren heizte „Frank Zander“ alias Mario Hehmann die Menge ein, ehe die vereinseigene Damentanzgruppe mit schmissigen Tanzeinlagen glänzte. Neben der ein und anderen Büttenrede (Angelika Gausmann als „Harte Hertha“, Ulrike Leidecker und Karin Freese als Hildegard und Liesbeth sowie Barbara Westhold) war das Souvenier Sextett, welches wieder eine bunte Mischung aus Schlagern parodierte, ein fester Punkt im Programm

Hoher Besuch erwartete uns in diesem Jahr aus Osnabrück. Das Stadtprinzenpaar Klaus I. (Kunde) mit seiner Lieblichkeit Lena I. (Danielsen) sowie der gesamte Hofstaat, das Präsidium des BOK´s und die Tanzsportgarde aus Bad Essen erfreuten das Publikum. Die super Stimmung im Saal hinterließ Eindruck, sodass der Karneval im Wiesental auch über die Ortsgrenzen hinaus sicherlich umworben wird!

Mit dem Ehrentanz des Prinzenpaares wurde die offizielle Veranstaltung geschlossen. Im Anschluss heizte Volker Gausmann die Narrenschaar noch richtig ein und es wurde ausgelassen gefeiert.




Comments


bottom of page